Der Nutzen von Streetview

Nach den ganzen Nörgelposts der letzten Zeit, mal ein lobender Beitrag:

Auch wenn man kein Einbrecher ist oder Kredithai, der die Kreditwürdigkeit seines Opfers anhand der Wohngegend einschätzt, kann man echten Nutzen aus Googles Streetview ziehen. Bekanntermassen ist die Routenplanung auf der Karte eine Sache, was dann am Wegweiser steht ist oft was völlig unerwartetes. Kartographen und Wegweisergestalter haben leider völlig verschiedene Vorstellungen von der Wichtigkeit von Ortschaften. Das läßt sich aber wunderbar umgehen, wenn man vorher mal auf Streetview guckt. Auch konnte ich eine schmale Straße rechtzeitig als Feldweg identifizieren und aus der Routenplanung werfen. Jetzt kann quasi (eigentlich, im Prinzip) gar nix mehr schief gehen. Außer, ich schaffe nicht mehr, alles nötige einzupacken – das liegt dann aber nicht an Streetview…

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s