Urlaub 2012 – Tag 9 (Dienstag, 4. September)

Der Tag fängt mit vielversprechendem Wetter an und einer Führung durch den Garten des Hilltop House an. Bisher hatte ich nur die Straßenseite des Grundstücks gesehen – aber hinter dem Haus liegt noch ein recht großer Garten in bester englischer Manier. Inklusive Croquet-Court.

Nach einer anschließenden Fotorunde durchs Dorf stürze ich mich aufs Tagesprogramm: Brücken und Gewässer fotografieren. In der Pause im Two Bridges Hotelrestaurant gibts den bis dato besten (und teuersten) Cream Tea. Leider zieht das Wetter derweil zu, so daß sich weitere Wege nicht mehr lohnen. Also fahre ich nach Princetown, werfe dort die Urlaubskarten in den Briefkasten und beende den Tag gemütlich beim Abendessen im Churche House Inn.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s