Urlaub 2012 – Tag 16 (Dienstag, 11. September)

Ein weiterer Reisetag, also außer Asphalt wenig spannendes. Ich entscheide mich, die Strecke nach London auf direkter Linie per A30, A38 und A303 zu fahren. So kann ich einerseits nochmal einen Abstecher durchs Dartmoor machen und andererseits in Stonehenge anhalten. Letzteres ist natürlich eine überteuerte Touristenfalle. Aber was tut man als fotografierender Tourist nicht alles für ein Bild…
Kurz vor London nehme ich kurzentschlossen die Abfahrt nach Windsor und finde dort auch tatsächlich recht schnell ein B&B (Langton House) in ziemlich guter Lage: zentral, ruhig (abgesehen vom Flugverkehr über dem nahegelegenen Heathrow) und mit eigenem Parkplatz.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s