Open Source Vorteil

Der große Vorteil an Open Source Software? Wenn einen ein Problem wirklich quält, kann man eben mal selber auf Fehlerjagd gehen. Während einem im Büro die veraltete Yoxos-Version Knüppel zwischen die Beine wirft geht das daheim am offenen Internet ratzfatz:

Schritt 1: ein eigenes Yoxos-Profil anlegen, damit die übrigen Projekte nicht gestört werden, falls seltsame Eclipse-Plugins nötig sind
Schritt 2: einen eigenen Workspace einrichten
Schritt 3: Repositories einbinden
Schritt 4: merken, daß eins der Repositories noch mit CVS läuft
Schritt 5: das Yoxos-Profil um CVS erweitern
Schritt 6: restliche Repositories einbinden
Schritt 7: ein paar Build-Path-Probleme geradeziehen
Schritt 8: freuen, daß Jameica, Hibiscus und JVerein im Eclipse laufen

Und das alles in nur einer knappen Stunde. Schon irgendwie beeindruckend, wenn man der Bankingsoftware (die man auch selber benutzt) quasi bei laufendem Motor unter die Motorhaube schauen kann.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s