Der Untergang des Abendlandes

Jaja, ich weiß: Niall Ferguson will in dem Zeit-Artikel gerade nicht den plattgedroschenen Begriff “Untergang des Abendlandes” predigen, sondern Problembewußtsein schaffen:

http://www.zeit.de/2013/20/der-niedergang-des-westens

Ich bin auch nicht in jedem Fall seiner Meinung, insbesondere was die Schlußfolgerungen angeht. Z.B. halte ich es für ein Problem aller untergegangener Kulturen, daß sie sich zu lange auf die eigenen “Killerapplikationen” (wie Niall Ferguson sie nennt) verlassen haben. Statt zu jammern, daß die Asiaten unsere Institutionen kopieren und darum z.B. die Abkehr vom Wohlfahrtsstaat zu verlangen, könnte man stattdessen ja auch neue Ideen entwickeln.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s