Monthly Archives: December 2013

De-Mail: unsicher mit System

Regelmäßige heise.de-Leser sind über das Thema (oder besser: den Unsinn) ja bereits ausführlichst informiert. Aber der aktuelle Zeit-Artikel zu De-Mail faßt die Kritikpunkte schon knackig nochmal zusammen. Da ist nichts hinzuzufügen.

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Vereinslisten drucken für Fortgeschrittene

Ausgangssituation – es liegt vor: eine Kalkulationstabelle im *.ods-Format, ursprünglich erstellt mit OpenOffice unter Windows. Ziel: Die Liste für das Jahr 2014 aktualisieren und in ein PDF wandeln. Randbedingung: Die Weiterbearbeitung unter GoogleDocs ist nicht möglich, da GoogleDocs die verwendeten … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 1 Comment

Korrekturbedarf bei der Autokorrektur

Ich werde mal wieder zum Hirsch. Müssen die Idioten Herren Programmierer bei OpenOffice und LibreOffice auch jeden Scheiss jedes nervige Feature von Microsoft detailgetreu nachbauen? Autokorrektur ist Mist. Punkt. Autokorrekturoptionen, die nicht im normalen Optionendialog verwaltet werden sondern in einem … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | 1 Comment

More than Simplifiers and Optimizers?

This post is written in English for it is kind of answer to an English source post over at boingboing.net: Simplifiers and Optimizers, by Dilbert creator Scott Adams Basically, I conform with the idea of Mr. Adams that there are … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Wie man sich keine Freunde macht

Liebe Zeitungen, ich weiß, daß einige von Euch nichts lieber tun, als auf meinem Arbeitgeber herumzuhacken. Vielleicht ist das auch alles begründet – das sollen aber die Ermittler herausfinden. Auf jeden Fall ist es mindestens ungeschickt, wenn nicht sogar vorsätzlich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Regenmacher

Einer der besseren Generatoren von Regensound im Netz ist SimplyRain. Leider gibt es die SimplyRain-App derzeit nur für iOS. Die SimplyNoise-App ist für Android hingegen verfügbar. Allerdings bevorzuge ich zum Einschlafen den natürlichen Klang von Regen statt generischen Rauschens. Und … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment