Vereinslisten drucken für Fortgeschrittene

Ausgangssituation – es liegt vor: eine Kalkulationstabelle im *.ods-Format, ursprünglich erstellt mit OpenOffice unter Windows.

Ziel: Die Liste für das Jahr 2014 aktualisieren und in ein PDF wandeln.

Randbedingung: Die Weiterbearbeitung unter GoogleDocs ist nicht möglich, da GoogleDocs die verwendeten Datumsfunktionen nicht mag. Die Linux-Distro hat kein OpenOffice, sondern CalligraOffice.

Schritt 1 – Erstmal mit CalligraOffice öffnen: Das KDE-Standard-Officepaket liest die Datei zwar problemlos, aber der Versuch, die Seitenumbrüche so anzupassen, daß nur der auszudruckende Nutzinhalt (und nur der) aufs PDF kommt scheitert kläglich.

Schritt 2 – CalligraOffice deinstallieren, LibreOffice installieren. Dank Paketmanager ruck-zuck erledigt.

Schritt 3 – Seiteneinrichtung in LibreOffice: Es dauert natürlich ein Weilchen, auch weil die Darstellung teils etwas klobig ist und man dadurch die Seitenumbrüche nicht genau sieht.. Aber irgendwann kriege ich raus, wie man die Druckbereiche so definiert, daß jeder Monat auf eine eigene Seite kommt.

Schritt 4 – PDF erstellen: …und fluchen. Zwar hat jeder Monat eine eigene Seite, aber auch das eigentlich nicht zu druckende Hilfssheet landet im PDF. Ein bißchen googlen und ein paar weitere Experimente mit den Druckbereichen später ist aber auch dieses Problem gelöst.

Schritt 5 – Im nächsten Jahr sich wieder an alle Fallstricke erinnern…

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

One Response to Vereinslisten drucken für Fortgeschrittene

  1. Pingback: Vereinslisten drucken für Fortgeschrittene – Teil 2 | Zentriere Dich

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s