Chrome Tipp des Tages: Formulareingabevorschläge löschen

Chrome speichert ja, wie alle aktuellen Browser, häufige Eingaben in Formularfeldern ab und schlägt sie beim Tippen bzw. Klicken in des Eingabefeld schon mal vor. Eine nette Funktion, leider haben sich bei mir inzwischen bei einigen Loginformularen auch Tippfehler angesammelt. Nach etwas Googlen und nichtfunktionierenden Tipps bin ich jetzt auf einen Google-Support-Artikel gestoßen, in dem es heißt:

When you type in a form field, a menu may appear, containing past text that you’ve typed in the field. To delete a specific piece of saved text, select it in the menu using the arrows on your keyboard, then press Shift+Delete.

Für die nicht so Englischaffinen: ins Feld klicken, per Tastatur den zu löschenden Eintrag selektieren und dann “Shift+Entf” drücken.

Aber Achtung: der Browser verknüpft die gespeicherten Formulareingaben mit der internen HTML-Id des Feldes. Sollte diese etwas generisch z.B. “Login” lauten, so sammeln sich im Dropdown alle Vorschläge aller Webseiten mit einem Eingabefeld “Login”. Löscht man einen davon, ist er auch bei den anderen Webseiten verschwunden. Aber gegen Tippfehler hilfts zumindest mal.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s