Monthly Archives: April 2014

Mitmeinende pseudogenerische bzw. androgendernde Maskulina

Nicht lachen, das dadaistische Kunstwerk in der Überschrift ist ernst gemeint. Gottlob nicht von mir, sondern von den Autoren (AG Feministisch Sprachhandeln der Humboldt-Universität zu Berlin) der Broschüre “Sprachhandeln – aber wie? W_Ortungen statt Tatenlosigkeit!” (Link). Das Überschriftszitat findet sich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Schtratziatella bis die Ohren schmerzen

Es heißt ja immer, Werbung macht die Leute dumm. Jetzt habe ich leider den Beweis anhören müssen. Da lief doch eben (mehrfach) eine Werbung, in der hieß es in bestem Schackeline-und-Kevin-Deutsch “Schtratziatella”. Mir läuft jetzt noch Blut aus den Ohren. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

“Made in Schörmänie” oder: Wir spielen mal die Vergangenheit nach

Bei manchen EU-Entwürfen glaube ich ja, daß ich einfach die feine Ironie nicht verstehe: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/made-in-germany-eu-will-herkunftssiegel-zur-pflicht-machen-a-964645.html. Andererseits könnte es auch einfach sein, daß da jemand tatsächlich keinen Plan hat, daß die ganze Sache mit “Made in …” schon mal schief ging: … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Es muß doch mal virtuell genug sein…

Ein paar krude Ergänzungen zu dem Beitrag von letztens. Bei meiner Wochenende-RSS-Feed-Abarbeitungssitzung bin ich grad auf einen Artikel bei Zeit Online gestolpert: “Es gibt keinen Unterschied zwischen real und virtuell”. Außer dem Basisinteresse, das ich als (leider aktuell passiver) Eve-Online-Spieler … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Meine 2ct zum Heartbleed-Bug

XKCD hat es ja sehr schön erklärt: (klicken um den ganzen Comic zu sehen) [Update: die technische Erklärung bei heise.de: http://www.heise.de/newsticker/meldung/SSL-GAU-erklaert-So-funktioniert-der-Heartbleed-Exploit-2168051.html%5D Ich gebe ja zu, daß es sinnvoll ist, dem antwortenden System zu sagen, wieviel Platz man für die Antwort … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Sicherheit vs. lustige Katzenvideos Teil II

Wie ich letztens herausfand, verlangt der Videoserver von Youtube diese RC4-Verschlüsselung, die sicherheitsbewußte Menschen in ihren Browsern gesperrt haben. Damit sieht man als brav dauerhaft eingeloggter Bürger des Googlestaates keine Videos mehr von Youtube. Dauerndes aus- und einloggen ist auch … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment