Monthly Archives: November 2014

Billig, viel, sofort

Gestern war in den USA und neurdings wohl auch England dieses Black-Friday-Ding. Siehe z.B. diesen Spiegelbeitrag: “Black Friday”-Rabattschlacht: Shoppen, bis die Polizei kommt Beim Betrachten der Bilder wird mir gleich mehrfach schlecht. Zum einen wegen des Gedränges an sich. Zum … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Was vom Menschen übrigbleibt…

Postcards from Pripyat, Chernobyl from Danny Cooke on Vimeo.

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Here Be Dragons oder: Ein Blick in den Java Code

Seit einigen Tagen rätsele ich, warum mein selbsimplementiertes Java Swing TreeModel nicht richtig funktioniert. Bei der Ursachenforschung bin ich heute dann mal in den Orginalcode von Java abgetaucht um zu sehen, was dort vielleicht anders gemacht wird. Dabei bin ich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Facebook @ Work

Ist schon wieder 1. April? Das war zumindest mein erster Gedanke, als ich diesen Artikel bei Heise.de las. Die kriegen es ja nicht mal hin, meinen privaten Newsfeed relevant aufzubereiten. Und dann wollen die im Unternehmensumfeld aktiv werden? Toll, dann … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Die PIN auf der Karte

Da hört man seit ewigen Zeiten von den Banken, daß man seine PIN nicht auf die Karte schreiben soll und was machen die Banken? Genau das: sie schreiben die Kreditkarten-“PIN” für Internetshopping mal eben auf die Karte. Daß die Nummer … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | 2 Comments

Der Kontaktloswahn

Passend zum Urlaub vor wenigen Tagen hat es irgendjemand geschafft, meine VISA-Card-Daten abzugreifen und damit im Internet einzukaufen. Gottseidank schlug das aufgrund der scharfen Plausibilitätsprüfungen des Kartenunternehmens sehr schnell fehl. Ich mußt nicht mal 50€ reklamieren, aber der Mensch am … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Der böse Sparer

Dieser Tage tauchten diverse Meldungen bzgl. der aktuellen Niedrigzinslage auf: Zeit Online: “Warum der Deutsche gern verliert” Spiegel Online “Hört endlich auf zu sparen!” Die Aussagen: Nach Abzug der Inflation legt jeder Sparer drauf, er verliert Jahr für Jahr einen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment