Postfach? Ach…

Irgendwie spiele ich mit der Idee, meine Postadresse von der Wohnadresse zu trennen. Das einfachste wäre natürlich ein Postfach. Leider führen alle Google-Suchen immer nur auf die Deutsche Post. Die muß man aber leider alle sieben Tage leeren. Das ist schon bei der Packstation nervig, wenn man während des Urlaubs eine Sendung bekommt und man doch noch mehr als sieben Tage abwesend ist. Bleibt also die Frage an die Internetöffentlichkeit:

Gibt es eine brauchbare Postfachlösung (insbes. in Karlsruhe, gerne auch kostenpflichtig), bei der Sendungen auch länger als sieben Tage aufbewahrt werden und man bei Sendungseingang benachrichtigt wird?

Bildquelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Postfachschraenke.jpg

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s