Inselkritik

Als ich vorhin einen anderen Text meiner neuen Lieblingskolumnistin Meike Winnemuth suchte, da stolperte ich mal wieder über Sylt.

Frau Winnemuth schreibt:

Ich will Sylt toll finden, wirklich. Ist ja auch toll: die Dünen, die Heide, der Strand, der Wind, die Wolken. Aber die Leute. Die Leute.

Nun, das befeuert dann meine neulich erwähnte masochistische Neugier auf Sylt. Da ich aber vorhabe, den Empfehlungen von Hermann Schreiber zu folgen, bin ich nun gespannt, wieviel ich von der fremdschämigen Möchtegernprominenz mitbekomme. Und sollte ich dann doch eine zu hohe Dosis abbekommen, dann habe ich hinterher ja genug Zeit, mich auf Pellworm zu erholen, wo es im Herbst eine recht überschaubare Anzahl Menschen gibt.

Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:The_chalets,_III.,_Westerland,_Sylt,_Schleswig-Holstein,_Germany-LCCN2002720668.jpg

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s