Tag Archives: Dartmoor

Urlaub 2012 – Tag 9 (Dienstag, 4. September)

Der Tag fängt mit vielversprechendem Wetter an und einer Führung durch den Garten des Hilltop House an. Bisher hatte ich nur die Straßenseite des Grundstücks gesehen – aber hinter dem Haus liegt noch ein recht großer Garten in bester englischer … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 8 (Montag, 3. September)

Nach dem vorangegangenen Nebelregentag soll es diesmal ruhiger angehen: Totnes, Sharpham Vineyard, Dartmouth. Ruhiger heißt in diesem Fall: regelmäßige Kaffeepausen und dauernd von Leuten angesprochen werden. Dabei erfahre ich von einem Straßenmusiker in Totnes, daß das “Danger Area” auf der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 7 (Sonntag, 2. September)

Der Tag beginnt neblig. Oder unter einer tiefhängenden Wolkendecke. Ist nicht so genau zu unterscheiden, wenn man drin steckt. In der Hoffnung, daß der Wind an der Küste die Wolken schon weggetrieben hätte, fahre ich nochmal nach Lynton/Lynmouth. Obwohl ich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 5 (Freitag, 31. August)

Entsprechen Wetter lautet der Plan morgens: Buckfast Abbey, Totnes, Dartmouth, Kingsbridge und dann zurück zum Moor. Buckfast Abbey ist nett, aber zu durchorganisiert: vorne der Busparkplatz, dann ein Infozentrum mit Souvenirverkauf, komische Kunstinstallationen überall… Da dort außerdem unfotogen gebaut wird … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 4 (Donnerstag, 30. August)

Der Wecker wußte noch nichts von der britischen Zeitzone. Also bin ich ‘ne Stunde zu früh wach. Die perfekte Zeit für eine Dusche und um den Regenbogen zu fotografieren. Nach einem ausgiebigen Frühstück (“full english breakfast”) geht’s dann auf, die … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment