Tag Archives: Wetter

Urlaub 2012 – Tag 9 (Dienstag, 4. September)

Der Tag fängt mit vielversprechendem Wetter an und einer Führung durch den Garten des Hilltop House an. Bisher hatte ich nur die Straßenseite des Grundstücks gesehen – aber hinter dem Haus liegt noch ein recht großer Garten in bester englischer … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 7 (Sonntag, 2. September)

Der Tag beginnt neblig. Oder unter einer tiefhängenden Wolkendecke. Ist nicht so genau zu unterscheiden, wenn man drin steckt. In der Hoffnung, daß der Wind an der Küste die Wolken schon weggetrieben hätte, fahre ich nochmal nach Lynton/Lynmouth. Obwohl ich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 3 (Mittwoch, 29. August)

Die Fähre soll 8:30 Uhr abfahren und man soll 45min vorher am Hafen sein. Also aufstehen vorm Ausschlafen… Fast pünktliche Abfahrt vom Hotel aber trotzdem pünktliche Ankunft am Hafen. Aber auch das Schiff ist bei der Abfahrt auch nicht ganz … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Urlaub 2012 – Tag 1 (Montag, 27. August)

Der Plan lautet: 8 Uhr losfahren. Die Realität sieht so aus: nach 8 erst wach, packen, frühstücken, Abfahrt dann halb elf. Das Wetter ist so gut (vulgo: sonnig), daß ich gezwungen bin unterwegs noch Sonnenschutz zu kaufen. So teuer wie … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Sommerhitzenörgelpost…

Das aktuelle Wetter hat ja auch seine Vorteile: z.B. sieht man in der Öffentlichkeit viel Haut. Und es hat Nachteile: man sieht in der Öffentlichkeit viel Haut… Ein anderer Vorteil ist, daß die Leute das Wochenende auf Campingplätzen verbringen und … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment